Handschriften, Autographen, Nachlässe

in der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden


 

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2018-12-16 11:52)


*28.09.1867 Kiel +13.02.1945 Dresden

Schriftsteller, Kritiker, Lehrer, Prof.

Persönliche Beziehungen: Ehemann von Enking, Imme (-1940); Vater von Enking, Ragna (Kunsthistorikerin, -1954-)

Wirkungsorte: Dresden, Altenhagen b. Wustrow / Meckl., Radeberg, Dermbach, Zinnwald, Altenberg, Boltenhagen, Köln, Althagen

Grabstätte Dresden, Striesener Friedhof

Prof., Lehrer an d. Staatl. Ak. f. Kunstgew.

1913 Professur

Präs. des Lit. Vereins Dresden

Ländercode: XA-DE

PND-ID: 116505567. – ZKA-ID: 00051018

Register / zugehörige Dokumente:

Enking, Ottomar [1867-1945]

Powered by allegro Avanti populo v1.21_01
© 1996-2010 Universitätsbibliothek Braunschweig;
Thomas Berger, Bonn