Handschriften, Autographen, Nachlässe

in der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden


 

Ein Eintrag zu lerse, franz christian [1749-1800] BEZUGSPERSON MANUSKRIPT
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2017-12-13 00:49)


Wiener Reise 1811 / Carl August Böttiger [Verf.], Caroline Pichler [Bezugsperson], Wilhelm von Humboldt [Bezugsperson], Ignaz Aurelius Fessler [Bezugsperson], Franz Christian Lerse [Bezugsperson]
o.O., 1811. – 65 Bl.

Literatur: H. A. Lier: Böttigers Reise nach Wien im Herbst 1811. In: Neues Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft. 1903. S. 123-150.

Enthält: Memorandum-Buch zur Übersicht der Reise nach Wien vom 05.08. bis 12.09.1811

Graf Fries

Caroline Pichler

Armbruster

Der Reisende nach Griechenland Bartholdy

Carl Unger

Wilhelm von Humboldt

Viceprarsident von Sonnenfels

Chevalier Malia

D. Krause

Die Superintendente Wächter und Hilchenbach

Herr von Pilat

Johann Peter Frank

Nachrichten über Feßler, niedergeschrieben im December 1811

D. Glatz (den 12. August)

Lerse [Vgl. Archiv für Literaturgeschichte. Bd. 12, S. 563f.]

Notizen von alten und neuen Bekannten in Wien (mit Notiz v. Schnorr v. Carolsfeld in Reisetagebücher 17)

Powered by allegro Avanti populo v1.21_01
© 1996-2010 Universitätsbibliothek Braunschweig;
Thomas Berger, Bonn